Fruchtfliegen – Küchenplage Nummer eins


Auf einmal sind sie da: Fruchtfliegen. Die kleinen Ungeziefer bevölkern vor allem im Sommer die Küche. Doch wie kommen die Plagegeister, die auch Obst-, Tau- oder Essigfliegen genannt werden, überhaupt dort hin? Hauptsächlich über das eingekaufte Obst und Gemüse. Denn dort legen die Weibchen ihre Eier ab. Nur kurze Zeit später schlüpfen die Larven, die sich innerhalb einer Woche vollständig zu Fliegen entwickeln und einen schnelleren Zersetzungsprozess bei Lebensmitteln in Gang setzen.



Fruchtfliegen vorbeugen: So geht’s


Damit es zu keiner Obstfliegenplage kommt, sollten einige Vorkehrungen getroffen werden:

  • feinmaschige Fliegengitter anbringen
  • Nahrungsmittel im Kühlschrank, abgedeckt oder verschlossen aufbewahren
  • offene Flaschen nicht lagern und möglichst rasch entsorgen
  • verschließbare Abfalleimer verwenden und diese täglich leeren sowie sauber halten


Unsere Produkte




Wer Fruchtfliegen im Haus hat, sollte schnellstmöglich reagieren, sonst sind die Plagegeister bald in Scharen vorhanden. Nexa Lotte® hält dafür mehrere Produkte bereit.

Nexa Lotte® Fruchtfliegen-Köder

Plättchenverdampfer zur aktiven Bekämpfung von Stechmücken / Gelsen in Wohn- und Schlafräumen.

Nexa Lotte® Insektenschutz 3 in 1*

Nachfüllpackung für den Nexa Lotte Elektroverdampfer gegen fliegende Insekten (auch gegen Tigermücken)

Nexa Lotte® Frucht-/Essig-Fliegenfalle

Insektizidfreie, transparente Leimfalle zum Abfangen von Essig-/Fruchtfliegen in allen Räumen. Die Dauer der Wirkung beträgt, nach Abziehen der Schutzfolie, je nach Befallsstärke mehrere Wochen.

*Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsratschläge in der Gebrauchsanleitung.

Bei Ungeziefer, Fliege, Motte wirkt einfach sicher Nexa Lotte® – seit 60 Jahren.